0

Thomas Mann in Nidden

MENSCHEN UND ORTE, Leben und Lebensorte von Schriftstellern und Künstlern

8,80 €
(inkl. MwSt.)

Sofort Lieferbar

In den Warenkorb
Vorrätige Exemplare
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783937434803
Sprache: Deutsch
Umfang: 32 S., 42 Illustr., insgesamt 42 Abbildungen im Du
Format (T/L/B): 0.4 x 21 x 13.5 cm
Einband: Geheftet

Beschreibung

Der Schriftsteller Thomas Mann (1875 - 1955) liebte das Meer und pflanzte diese Sehnsucht auch seinen Romanfiguren ein. Vom Preisgeld fu¨r den 1929 verliehenen Nobelpreis ließ er sich auf der Kurischen Nehrung ein Sommerhaus bauen. Drei Sommer verbrachte der "Zauberer" in Nidden, glu¨ckliche Sommer fu¨r seine Familie, produktive Wochen fu¨r den Autor. Hier schrieb er an seiner Romantetralogie Joseph und seine Bru¨der. Doch auch in seinem litauischen Idyll, holte ihn die Geschichte ein: Nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten floh die Familie Mann ins Exil. Thomas Mann hat sein Haus nie wieder gesehen.